Kompost anwenden

 

Freizeitgarten: Kompost massvoll anwenden und gezielt ergänzen

 
           

Kulturen

Zeitpunkt

Jährliche Gabe pro m²

 
Gemüse mit hohem Nährstoff Frühjahr bis Sommer 3-5 Liter Kompost oder angerotteten Rinder-, Pferde-,
Kohlarten, Krautstiele, Sellerie,   Schaf- oder Kaninchenmist oberflächlich einarbeiten
Randen, Kartoffeln, Tomaten,   oder ins Pflanzloch geben    
Gurken, Zuccetti, Kürbis,   30-50 g Stickstoffdünger2 (ein Yoghurtbecherauf 4m2)
Zuckermais zusätzlich im Frühjahr1) oder 50-80 g Phosphorarmer Volldünger  
           
Gemüse mit mittlerem Nährstoff Frühjahr bis Sommer 2-3 Liter Kompost oberflächlich einarbeiten
Salate, Fenchel, Karotten, Lauch, zusätzlich im Frühjahr1) 20-30 g Stickstoffdünger2)    
Rettich, Kohlrabi, Schwarzwurzeln,   (¼ Yoghurtbecher auf 4m²)    
Spargel, Spinat, Zwiebeln, Rhabarber          
           
Bemüse mir geringem Frühjahr bis Sommer 1-2 Liter Kompost oberflächlich einarbeiten
Nährstoffbedarf          
Bohnen, Erbsen, Kefen, Radies          
           
Erdbeeren vor der Pflanzung 2 Liter Kompost einarbeiten    
  nach der Ernte im Sommer 2 Liter Kompost oberflächlich einarbeiten  
  zusätzlich im Frühjahr1) 20-30 g Stickstoffdünger2)    
           
Strauchbeeren Frühjahr bis Herbst 2 Liter Kompost streuen und mit einem Mulchmaterial
Himbeeren, Brombeeren,   wie Gras, Laub oder Rindenkompost abdecken
Johannisbeeren          
           
Obstbäume, Reben Frühjahr bis Herbst 2 Liter Kompost auf kronenüberdeckte Fläche streuen
           
Blumen Frühjahr 2 - 3 Liter Kompost oberflächlich einarbeiten
Sommerblumen          
Blütenstauden zusätzlich im Frühjahr1) 50 g Stickstoffdünger2)    
           
Wildstauden Frühjahr 0-1 Liter Kompost oberflächlich einarbeiten
           
Allzweckrasen Frühjahr oder Herbst 1-2 Liter gut gesiebter Kompost streuen  
Siedlungsrasen zusätzlich im Frühjahr1) 50 g Stickstoffdünger2) zur Förderung des Graswachstums
           
Blumenrasen, Wiesen, Kräutergarten Frühjahr bis Herbst 1 Liter Kompost streuen    
           
Gehölze, Stäucher Frühjahr bis Herbst 1-2 Liter Kompost streuen oder eine dünne Schicht
    Holzhäcksel      
           
1) nur bei ungenügendem Pflanzwachstum gemäss Erfahrung und Beobachtung      
2) Stickstoffdünger: Hornmehl (12% N), Blutmehl (12% N), Biorga aktiv (10% N),  
  (oder Stickstoffdünger ersetzen mit 1 bis 3 Gaben 10%iger Kräuterjauche)